ELEKTROSTRATEGIE VON PORSCHE

Porsche will Diesel beerdigen – ab 2023 soll jeder zweite Porsche elektrisch fahren

06-2048-2048
porsche.com

Porsche will den Dieselmotor beerdigen und mit Vollgas aufs Elektroauto setzen – zumindest laut eines Medienberichts. Neben dem Sportwagen Mission E sei unter anderem ein elektrisches SUV geplant.

Laut einem Bericht des „Manager Magazins“plant der Sportwagenhersteller Porsche einen schnellen Umstieg auf die Elektromobilität.

„Schon 2023 könnte jeder zweite verkaufte Porsche einen Elektroantrieb haben“, so die Zeitschrift.

Auf den bereits bekannten Mission E soll angeblich ein oder zwei Jahre später werde ein batteriegetriebenes SUV-Coupé folgen.

„Wahrscheinlich schon 2022 komme dann Porsches Bestseller Macan neu auf den Markt. Unternehmenschef Oliver Blume wolle die neue Generation dieses Modells nur noch elektrisch anbieten, berichten Vorstandskreise“, so das Magazin. Eine genaue Quelle gibt die Zeitschrift nicht an.

Frühes Aus für den Dieselmotor

Außerdem plant Porsche angeblich, den Dieselmotor sehr schnell zu beerdigen. In den USA soll es sogar gar keine Diesel-Modelle von Porsche mehr geben. Porsche wurde durch einen V6 Dieselmotor von Audi – verbaut im Model Cayenne in den Diesel-Skandal hineingezogen worden. Hier wurden seitens des deutschen Kraftfahrtbundesamtes sowie einiger US Behörden illegale Abschalteinrichtungen entdeckt.

Das KBA hatte angeblich dadurch seine Ermittlungen auf Porsche ausgeweitet.

6e79520a-2b87-485d-9329-e09428b3a063_teaser_720x406x2
porsche.com
Teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.