WO BIST DU?

Du magst die neusten Autos fahren? Die möchtest dich verwirklichen? Du magst unsere Praxistests?

Du willst also genau das zum Beispiel einmal für einige Tage fahren?:

BMW i8
Dann los! Mach einfach mit! Sei innovativ – sei nachhaltig und hab dabei noch jede Menge an Spaß!

Meine Vision

Meine Vision verzichtet nicht auf die persönliche Freiheit. Ganz im Gegenteil. Sie beinhaltet diese ganz konkret. Ich betreibe diese WebSite, weil ich überzeugt bin von einer intelligenten und gleichzeitig nachhaltigen Mobilität. Das Autofahren markierte einen Meilenstein in unserer individuellen Bewegung.

Aber sie ist heutzutage aufgrund der technischen Möglichkeiten mehr der lebenswerteren Umwelt für jeden Einzelnen von uns und für uns zugetan. Es sollte also in Zeiten der Globalisierung jedem von uns ein Anliegen sein, sich der Nachwelt zu entsinnen.

Meine Vision trägt Sorge dafür, dass wir und unsere Kinder ganz unabhängig von der Ölindustrie, unabhängig von einem irren amerikanischen Präsidenten, unabhängig von Lobbyisten, unabhängig von einer vorgegebenen Preispolitik machen und gleichzeitig ohne Abgase in einer lebenswerteren Umwelt leben können.

Mit erneuerbaren Energieträgern werden wir CO² neutraler und können mit weniger belastenden Schadstoffen viel besser und gesünder leben.

Unternehmen mit elektrischen Fahrzeugen werden als Vorreiter und Opinionleader angesehen. Ein positiver Imagetransfer wird mit einer elektrischen Flotte bewusst herbeigerufen, ohne lediglich Lippenbekenntnisse zu fördern. Ein unschätzbarer Werbewert für das Unternehmen selbst. Mir ist es komplett unverständlich, warum hier derzeit nicht mehr Umsteiger vorhanden sind. Reichweite, Stromversorgung und Zuverlässigkeit sind die Kriterien von Bedeutung bei Elektrofahrzeugen. Heutzutage sind Elektrofahrzeuge sehr gut im urbanen Einsatz und gewinnen durch stetig neue Technologieansätze immer mehr auch im ländlichen Raum an Zuwachs.  Außer in der Reichweite stehen Elektroautos derzeit in Sachen Ausstattung nicht hinter den Modellen mit Diesel- oder Benzinmotoren zurück. Ganz im Gegenteil: die 100 Jahre Vorsprung werden wir gemeinsam in den nächsten 15 Jahren einholen.

Natürlich erreiche ich nicht alleine alle Interessen, natürlich können wir nicht von heute auf morgen alles umstellen, natürlich schaffen wir auch nicht in einer Woche den Schwerlastverkehr auf den Ozeanen und in der Luft ab. Aber du und ich gemeinsam – wir beide zusammen können genau das erreichen: in unserem Umfeld Stück für Stück agieren und im urbanen Bereich und im direkten Umfeld zumindest den Druck von unten erhöhen und als Meinungsbilder unsere Interessen sowie die unser aller Kinder vertreten. Es ist mir mitlerweile zu einfach, immer gegen etwas zu sein, es ist mir zu einfach, nicht selbst meinen Teil dazu beitragen zu können. Genau deshalb existiert www.e-motion.live

Mobilität ist Emotion – Mobilität ist live und Mobilität ist Motion, Bewegung.

Dazu entwickeln wir gemeinsam mit dieser rein privaten Initiative „live“ maßgeschneiderte Kommunikationslösungen für ein Anstoßen der Gemüter bis hin zu einem „Umdenken“ vom fossilen Verbrennungsmotor via aktueller und moderner Hybrid – Modelle hin zum umweltbewussten sowie innovativen Elektroantrieb der Zukunft.

Gleichwohl muss diese Transformationsphase mit einer glaubwürdigen und relevanten Bewusstseinsförderung mit aktuellen und kommenden Mobilitätsinnovationen unterstützt werden. Genau daraus ergab sich die Notwendigkeit unseres Tuns. Ich bin überzeugt, dass wir die Transformation zu meiner Vision schneller schaffen als es die Smartphonehersteller vom Tastenmobilfunkgerät zum 2017er Model geschafft haben.

Wenn du also Spaß an diesen Belangen hast und dich damit identifizieren kannst:

Schreibe mir per nach dem

Ich – scheiß – mir – nix- Prinzip

an e-motion@e-motion.pro eine formlose Mail und sei einfach dabei!

Verfasse gemeinsam in einem homogenen Team hochwertigen, relevanten und glaubwürdigen Content. Bilde objektiv deine persönliche Meinung. Bring dich ein mit informativen Inhalten und hab gleichzeitig eine wunderbare Passion für dein Tun.

Danke

Teilen?

2 Gedanken zu „WO BIST DU?

  • Ich schon 2014 In Österreich mit den I8 gefahren. Super aber eben mit einen Verbrenner. Wenn’s in reiner Elektro wäre dann OK. Und zu diesen Breis bekommt man einen sehr gut ausgerüsteten Model X.
    Meine Probefahrt mit den I8. https://youtu.be/rFiu0dJHyns

    Antwort
    • Hallo, Siegfried. Ich habe mir dein Video angesehen. Nun stellst sich allrdings die Frage, warum fährts du ihn, findest ihn super und nennst ihn dann „eben mit einem Verbrenner“? Ich denke, du bis Stromer Fan. Das ist gut so, sehr gut sogar! Das ist Gegenwart udn Zukunft. Dennoch müssen wir – auch in meiner Vision unter http://www.e-motion.live/category/allgemein/vision/ zu sehen – mit den derzeitigen Technologien zurechtkommen. Und da gehören Hybride sehr wohl auch dazu. Ich freue mich sehr über deine weitere Ausführung zum Thema.

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.