Markus Kurzbauer sehr erfreut über den TESLA Service

Tesla Fahrer Markus Kurzbauer und seine Freude über den Tesla Service:

„Hallo Tesla-Freunde,
folgender Ablauf zu meinem gestrigen „Reifenschaden hinten rechts“ am Heimweg vom eMobilitätPlayDays2017 auf der A9 bei Rottenmann .

1. Anruf beim Service-Chef Paul Schmidthaler vom Tesla-Linz. (Welcher sogar Samstag Nachmittag sofort für mich erreichbar war)
Der hat mir dann vorab mal den Standardablauf (Pannendienst kommt mit Reifen und Tausch diesen)erklärt und mir auch gleich die Nummer der Tesla-Pannenhilfe per WhatsApp übermittelt.

2. Beim Telefonat mit der Hotline, wollte dieser gleich den Waagen abschleppen lassen, was sämtliche meiner Aufwendungen und den zeitlichen Rahmen komplett sprengen würde.

3. Nach einer nochmaligen Bitte bei Paul, hat sich dieser nochmal so richtig ins Zeug geschmissen, und alle seine Panndienste von Linz bis Graz kontaktiert, ob diese die benötigte Dimension für einen ReifenTausch (inkl.Felge) lagernd hätten. 

Da leider kein einzige diese Dimension Lagernd hatte,
…ist Paul extra von Zuhause in die Firma (Tesla-Linz) gefahren,
…hat einen Taxidienst bestellt, welcher den Reifen schnellstmöglich zu mir bringt (Fahrtzeit 1,15 Std.)
…hat mit der Tesla-Hotline weiters vereinbart das diese für die Reifenmontage den Pannendienst Vorort so koordinieren, das diese auch zum gleichen Zeitpunkt ankommen, und mir den Reifen montiert.

Ich kann nur Sagen…
HAMMERMÄSIG ?

Paul Schmidthaler …Danke für deinen „tollen Einsatz“
Du bist einer von den ganz wenigen Leuten auf dieser Welt,
der seine Mitmenschen immer wieder mit der sogenannten „EXTRA MILE“ überraschen. ???

#Tesla #TeslaLinz #TeslaService Paul Schmidth“

das Live Wording von Markus kannst du hier nachlesen: Markus auf Facebook

Teilen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.