blue fair 2020 Programm

blue fair 2020 Programm

13. Februar 2020 0 Von emotiondotlive

Hier finden Sie alle Informationen zum Ablauf der blue fair 2020

blue fair Kongress Keynotes
StartzeitHauptpanel/ Keynote 
07:45Beginnen Sie den Tag mit einem guten Cafe!Moderation Frau Petra Dinhof & Johannes Großruck
08:00Eröffnung blue fair 2020 - Begrüßung durch den Bürgermeister in TraiskirchenBM MSc. Andreas Babler
08:15Klimabilanzen alternativer MobilitätskonzepteStrukturelle & persönliche Verhaltensänderungen im Alltag /
Mobilitäts- und Energiesysteme ohne fossile Energieträger. Handel mit kurzen Transport- & Lieferketten
08:30Roadmap nachhaltige Mobilität in Europa
/ Status Quo und wohin führt uns der Weg? Sustainability bei VOLVO
Karin Stalzer VOLVO
08:45Roadmap nachhaltige Mobilität in Europa
/ Förderumfelder für e-Mobilität in Europa – PKW, Bus & LKW
- die emissionsfreie Nutzfahrzeugpalette - ideal für KMUs
08:45Elektrifizierung im Gemeindefuhrpark
/ Überblick, Eckdaten und Investitionsrechnungen, Kennzahlen, Einsatzoptionen, Einsparungspotentiale bei Schadstoff und Lärmemissionen, o Ausschreibungstechnische Besonderheiten und Vorgaben, Förderungen, Haftung, Garantie
09:00Elektrifizierung im Gemeindefuhrpark
/ Baustellen ohne Motorenlärm und Schadstoffausstoß von Baumaschinen – mögliche Bewertungskriterien bei öffentlichen Ausschreibungen von Baulosen bzw Empfehlungen für die Vergabe öffentliche bzw kommunaler Bauaufträge.
09:15Elektrifizierung im Gemeindefuhrpark
/ Elektromobilität und Unfälle – Aspekte aus Sicht der Ersthelfer bzw. Blaulichtorganisationen
09:30Elektrifizierung im Gemeindefuhrpark
/ Normkonforme Errichtung und sicherer Betrieb von Ladeeinrichtungen in öffentlichen Bereich.
09:45Cafepause
10:00Sinn und Nutzen der nachhaltigen Mobilität für Unternehmer und Dienstnehmer – insbesondere mit rein elektrischen FahrzeugenHeimo Aichmaier, GF Smart Mobility Power
10:15Emissionfreie Logistik-Korridore in Europa
/ Zielvorgaben für Emissionssenkungen im Bereich des ÖPNV und im Transportsektor
10:30Emissionfreie Logistik-Korridore in Europa
/ E-Mobility and TrailerRail als Schlüssel für moderne Modalsplitting: weniger Straßenmeilen, weniger Ressourcenverschwendung, weniger Emissionen mit gleichem Transportvolumen & besserem Handling
10:45Blitzlichter neuer Modelle und Technologien im Personenverkehr
/ Lade- und Energielösungen für Gebäude und Abstellanlagen
11:00Blitzlichter neuer Modelle und Technologien im Personenverkehr
/ Urbane Mobilität – "The Next Level of E-Mobility"
11:15Mobilität 3.0 im Wohnungsbau
/ Neue Entwicklungen in der Infrastruktuir rund um den Wohnbau
11:30Mobilität 3.0 im Wohnungsbau
/ Einheitliche Ladeinfrastruktur in Garagen und Parkplätzen

Die Garage als Mobilitätsknotenpunkt & Servicecenter
Michael Elbl, GF E-Garage u Parkhaus Elbl
11:45Die ganzheitliche Betrachtung nachhaltiger Mobiltät
/ Entwicklung des Stromverbrauchs in Österreich wenn LKW, Bus, PKW zu 100% umstellen würden
12:00Die ganzheitliche Betrachtung nachhaltiger Mobiltät
/ Elektrische Fahrzeuge vs. Hydrogen
12:15Die ganzheitliche Betrachtung nachhaltiger Mobiltät
/ Umweltengagement der jeweiligen Fahrzeughersteller am Beispiel der Kreislaufwirtschaft (Recycling, Aufbereitung von Fahrzeugakkumulatoren, etc.)
12:30Die ganzheitliche Betrachtung nachhaltiger Mobiltät
/ Synergien zwischen Kleinwasserkraft & E-Mobilität
12:45Die ganzheitliche Betrachtung nachhaltiger Mobiltät
/ Umbau von Diesel-Nutzfahrzeug-Flotten auf Strom – Planung, Dauer, Gewährleistung, Hürden, Zahlen und Eckdaten. 
13:15Mittagspause
13:30Chancen und Hindernisse am Arbeitsmarkt
/ Neue Mobilitätskonzepte als Chancen für den Arbeitsmarkt am Beispiel in Österreich.
13:45Sozio-ökonomische und psychologische Komponenten der Umstellung auf e-Mobilität und autonomes Fahren
/ benötigt das Auto den Menschen noch?
14:00Sozio-ökonomische und psychologische Komponenten der Umstellung auf e-Mobilität und autonomes Fahren
/ Stromnetzentgeltstrukturen sowie Ladestellenregister.
14:15E-Mobilitätsoffensive: Unterstützung für E-Mobilität in Österreich vom (E)-Cargo-Bike bis zum E-Bus.
/ Status und Überblick der nachhaltigen Mobilität in Europa
14:30Sozioökologische Betrachtung von Mobilität im GanzenNationalratsabgeordneter Max Lercher
14:45Cafepause
blue fair 2020 Programm
OrtStartzeitEndzeitProgramm
Freifläche08:00 Uhr 19:00 UhrPräsentation Aussteller
Kammgarnsaal08:00 Uhr 14:30 UhrPodiumsdiskussionen und Keynotes
Kammgarnsaal15:00 Uhr18:00 UhrBLUE FAIR AWARD Auszeichnungen
Kammgarnsaal18:00 Uhr 18:45 UhrBLUE FAIR GOLD AWARD Auszeichnungen
Sonderfläche AWARD Einreicher08:00 Uhr 19:00 UhrPräsentation AWARD Einreicher
Sonderbereich09:00 Uhr15:00 UhrJury Endentscheid
08:00 Uhr14:30 UhrPodiumsdiskussionen und Keynotes
Kids Area I08:00 19:00 UhrKinderprogramm inkl. Betreuung:
Stadtmuseum Traiskirchen08:30 Uhr 17:00 Uhr Museumsbesuch inkl. Führungen