Einreichungsprozess

Anzugeben sind unbedingt:

  • Produktname
  • In welcher Kategorie wird das Produkt eingereicht?
  • Angaben zum Hersteller
  • Unternehmens – Website
  • Nennung der Rechnungsadresse samt Umsatzsteuer-ID für Firmen mit Sitz in der EU
  • Gleichzeitig Aussteller, Start-Up der BLUE FAIR Messe 2020?
  • Beschreibung muss auf Deutsch erfolgen.
  • Evtl. Bilder und max. 1 Videolink
  • Aussagekräftiger Produkttitel mit max. 70 Zeichen
  • Je schneller die Jury das Besondere an Ihrem Produkt versteht, umso größer sind die Gewinnchancen. Konzentrieren Sie sich deshalb auf die Alleinstellungsmerkmale Ihres Produktes, umreißen Sie es kurz und knapp – Stichpunkte sind OK.
  • Wichtig: Vermeiden Sie Marketing-Phrasen.
  • Verkaufspreis im Handel
  • Gewicht bzw. Packmaß Ihres Produktes

Die Informationen zu Preis, Gewicht und Packmaß dienen ausschließlich als Information für die Juroren und werden im Fall einer Auszeichnung nicht veröffentlicht.

BILDER UND VIDEO

Hier können Sie zwei Produktbilder sowie einen Videolink (optional) hochladen.

Bitte berücksichtigen Sie, dass die Juroren beim digitalen Vorentscheid viele Produkte zu bewerten haben. Produktfotos sowie ein kurzes Video können der Jury helfen, sich schnell ein Bild über das Produkt zu machen und die Produkt-Highlights zu erkennen. Die Videos sollten maximal drei Minuten dauern.

Die Bilder können als JPG-, PNG oder TIF-Datei hochgeladen werden. Empfehlenswert ist eine Full HD Auflösung, mindestens sollte die Datei 800 x 600 bzw. 600 x 800 Pixel haben.

KRITERIEN

Hier haben Sie die Möglichkeit, die herausragenden Eigenschaften Ihres Produkts in Bezug auf die Bewertungskriterien herauszuarbeiten. Es müssen mindestens drei Kriterien erläutert werden.

LOGISTIK

Treffen Sie bitte eine eigene Logistikwahl für den Fall, dass Ihre Einreichung ins Finale gewählt wird.

Alle Produkte sind am letzten Messetag selbst abzuholen oder zu entsorgen.

Ausgezeichnete Produkte stehen am Ende des letzten Messetages an der Ausstellungsfläche zur Abholung bereit. Bei Abholung ist ein Dokument zur eindeutigen Identifizierung (z.B. Visitenkarte oder Ausweis) vorzulegen.