Experte ELKO-electric

GeschäftsführerThomas Hochreiter
StraßeBezirksstr. 39 – 2504 Sooß
Postleitzahl2504
OrtSooß
BundeslandNiederösterreich
HauptschwerpunkteElektrofahrzeug / Smart Home / stationäre Ladestation / mobile Ladestation / mobile Ladeeinheit / Photovoltaik / Akkuspeicher /
SchwerpunkteEnergiemanagement / Lastmanagement / Überschussladung / Eigenverbrauchsoptimierung
ÖffnungszeitenMo – Fr 09:00 – 17:00 Uhr
Lademöglichkeiten während der Öffnungszeiten Typ 2 – 11kW:
Preis/kWh: 0,25€
Preis/h: kostenlos

Schuko – 3,7kW
Preis/kWh: kostenlos
Preis/h:kostenlos
KontaktMail
Social MediaFacebook
URLElko -electric
Zertifizierungen– Zertifizierter Photovoltaiktechniker -und planer
– Basismodul Elektromobilität E- MOB Train
– Spezialisierungsmodul technischer u. rechtlicher Grundlagen von Elektrofahrzeugen und Batterien
– Spezialisierungsmodul Anwendungsbereiche u. Flottenmanagement
– Spezialisierungsmodul Ladetechnik
– Kompetenzpartener
Mitgliedschaften
Auszeichnungen– Energiebotschafter der Energiebewegung Niederösterreich
– Klimaaktiv Kompetenzpartner

In allen Foren und Social Media Gruppen auch bekannt als „Elko“, dort leitet sich auch der Firmenname ab.

ELKO-electric beschäftigt sich seit dem Jahre 2012 mit fast allen Schwerpunkten der Elektromobilität.

Der Geschäftsführer ist ein sehr erfahrener Elektromobilist und hat bereits weit über 300.000 km rein elektrisch zurückgelegt.

ELKO-electric ist ein technisch versiertes Unternehmen, welches sich auch für die kompletten Funktionen der Elektrofahrzeuge interessiert. Es befasst sich stark mit sämtlichen Abläufen, den Verfahrensweisen dazu sowie dem gesamten technischen Verständnis der einzelnen Bauteile wie Elektromotoren, Akkumulatoren, Steuergeräten, BMS etc.

In Anbetracht der mit Strom zu versorgenden Fahrzeuge ergänzen Themen wie Photovoltaik und Smart Home Lösungen das Angebot für die Kunden perfekt.

Prinzipiell hat Thomas Hochreiter mit ELKO-electric sein Hobby zum Beruf erkoren. In Zeiten des Klimawandels ist er ein überaus überzeugter Elektromobilist und möchte mit seinem Zutun auch aktiv zur Verbesserung der Luftqualität beitragen.

Werbeanzeigen