SMART WIRD ELEKTRISCH

SMART WIRD ELEKTRISCH

30. Juni 2017 0 Von emotiondotlive
Laut dem Onlienauftritt der Marke SMART gilt es ab Mai 2018 wieder zu den Anfangsgedanken zurückzugehen und somit in die Zukunftsplanung zu investieren.

cache_5818975

 

Emissionsfrei in die Zukunft

 

So wird es ab 2018 den neuen smart electric drive in verschiedenen Varianten geben. Die Käufer können sich laut Smart bereits für ein ganz individuell angepasstes Model entscheiden: als Cabrio, als Zwei- sowie als Viersitzer. smart Fahrer sind eindeutig im Vorteil. Denn als einzige Automarke der Welt bietet smart seine Modelle sowohl mit Verbrennungsmotoren als auch in einer voll elektrischen Version an. Mit der Elektroversion, dem smart fortwo electric drive, fährt es sich komplett emissionsfrei und sorgenlos. Seine großen Vorteile: mit 160 Newtonmeter Drehmoment ist der 60 kW/81 PS starke smart fortwo electric drive ein äußerst agiler Stadtflitzer. Zudem reicht eine komplette Batterieladung für etwa 160 Kilometer, perfekt also für unkompliziertes Vorankommen vor allem im städtischen Bereich. Der smart fortwo electric drive kann zudem mit dem starken On-Board-Loader jetzt doppelt so schnell wie bisher aufgeladen werden. Zusätzlich gibt es einen optionalen Schnelllader, der komplettes Aufladen in weniger als 45 Minuten möglich macht!

cache_5753964

www.smart.com

Gewohnt wendig und praktisch

Der smart fortwo electric drive verbindet die besten Eigenschaften des herkömmlichen Modells mit jenen eines Elektrofahrzeugs. So zeichnet sich auch der smart electric drive durch einen besonders kleinen Wendekreis von nur 6,95 Metern aus und bleibt damit gewohnt wendig in der Stadt. Das Aufladen des smart fortwo electric drive lässt sich durch die “smart control”-App komfortabel auch aus der Ferne überwachen und steuern. Dazu zählt zum Beispiel das neue Feature der Vorklimatisierung. Der Innenraum lässt sich damit auf die Wunschtemperatur bringen noch während das Fahrzeug an der Steckdose hängt, wodurch Energie gespart werden kann. Der Fahrer kann außerdem zwischen verschiedenen Fahrprogrammen wählen. So verfügt der smart fortwo electric drive etwa über den ECO-Modus, der auf besonders effizientes Fahren ausgelegt ist, indem z.B. die Höchstgeschwindigkeit begrenzt ist und die Bewegungsenergie des Fahrzeugs beim Bremsen in elektrische Energie umgewandelt wird.

 

Komplett individualisierbar

Wie auch beim regulären smart fortwo lässt sich der smart fortwo electric drive auf vielfache Weise individualisieren. Die Serienausstattung ist bereits umfangreich, bei den Farben und Sonderausstattungen steht zusätzlich eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung. Besonders auffällig sieht der smart fortwo electric drive mit dem Design Paket aus, bei dem die tridion Sicherheitszelle und die Außenspiegel in knalligem electric green gehalten sind.

 

 

Werbeanzeigen